Blue Flower

August 2015

„Malen mit Acryl“, hieß auch in diesem Jahr das Ferienproramm des Frauenbundes Schmatzhausen. Teamvorsitzende Elisabeth Nießen begrüßten die erwartungsvollen Kinder und Andrea Jeschke. Diese erklärte nun die verschiedenen Techniken des Malens. Sie zeigte, wie man mit Spachtel und Strukturpaste, verschiedene Effekte erreichen kann. Hochmotiviert ging es nun ans Mischen und Auftragen der Farben auf die gespannte und leicht befeuchtete Leinwand. Die ungezügelte Kreativität wurde nur kurz zur Stärkung und Erfrischung unterbrochen. Zum Abschluss kam die wichtigste Aufgabe für die Nachwuchskünstler, das Signieren der wunderschönen, einzigartigen Bilder.